(0180) 54 12 0 info@mfw.de Konferenz

Haben Sie Fragen?

Uns erreichen Sie wochentags
von 08:00 bis 17:00
unter 03445/7122-0

Rechtsschutzversicherung

Vor Gericht und auf hoher See, ist man in Gottes Hand“ besagt ein altes Sprichwort. „Recht haben und Recht kriegen“ sind oftmals zwei paar Schuhe. Verzichten sie nicht auf Ihr gutes Recht, nur weil der Weg durch die Instanzen oft mühsam und teuer sein kann. Eine gute Rechtsschutzversicherung wird Ihnen die Angst vor dem hohen Prozesskostenrisiko nehmen.


Tausende zufriedener Mandanten kennen uns längst aus unserer Hörfunk- und TV Reklame seit 1996. Aus Erfahrung wissen wir, weshalb sich eine „fachmännische Beratung“ am Markt etabliert. Unser Grundsatz: „Die Unzufriedenheit durch eine schlechte Beratung, währt zehnmal länger, als die kurze Begeisterung an einem niedrigen Preis“.
Kay Lüders
Fachwirt für FB (IHK)

Die Rechtsschutzversicherung,
jetzt vergleichen und beantragen!

Warum benötigt man eine Rechtsschutzversicherung?

Heute ist ein solides Finanzpolster notwendig, um sein Recht zu bekommen. Allein in Deutschland werden jährlich 14 Millionen Prozesse geführt. Das dabei entstehende Kostenrisiko ist beträchtlich. Anwalts-, Gerichts- und Gutachterkosten sowie Kautionen fallen erheblich ins Gewicht. Verständlich, dass die Rechtsschutz immer mehr an Bedeutung gewinnt.

    FAUSTREGEL STRAFPROZESS:

  • Ein einfacher Strafprozess kostet allein in der I. Instanz ca. 3.900,– EUR
    FAUSTREGEL ZIVILPROZESS:

  • Bei einem Streitwert bis 5.000,– EUR entspricht das Kostenrisiko eines Zivilprozesses für die I. und II. Instanz fast dem Doppelten des Streitwertes.

Über einen guten Rechtsschutz-Tarif erhalten Sie direkten Zugang mit einem unabhängigen und erfahrenen Rechtsanwälte und bekommen juristischen Rat über alle Rechtsgebiete.

Mit unserem kostenfreien Online-Rechtsschutzversicherungsvergleich erhalten Sie sofort Klarheit über Preise und Leistungen.

Unsere Empfehlung: Jetzt vergleichen – günstiger und besser vorsorgen!